Wie lokalisiert man externe Links in übersetzten Seiten?

Die Übersetzung und Lokalisierung einer Website ist eine kostengünstige Möglichkeit, die Reichweite, Glaubwürdigkeit, das Engagement und die Conversions einer Website zu steigern . Es trägt auch dazu bei, die Benutzererfahrung und den Kundensupport für internationale Kunden zu verbessern.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die wichtigen Aspekte der Website-Lokalisierung werfen und herausfinden, wie Sie externe Links und verwandte Inhalte lokalisieren können.

Vorteile der Website-Übersetzung und -Lokalisierung

Eine Website zu lokalisieren oder in mehreren Sprachen verfügbar zu machen, hat viele Vorteile sowohl für den Website-Eigentümer als auch für die Benutzer.

Erstens ermöglicht es der Website, ein breiteres Publikum zu erreichen, indem sie sich an nicht-englischsprachige Personen richtet. Dies kann besonders wichtig für Unternehmen sein, die in neue Märkte expandieren möchten, oder für Organisationen mit einem globalen Publikum. Darüber hinaus kann eine lokalisierte Website dazu beitragen, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Benutzern aufzubauen, die sich beim Lesen und Interagieren mit der Website in ihrer eigenen Sprache wohler fühlen.

Darüber hinaus kann die Lokalisierung auch das Engagement und die Conversions der Benutzer verbessern, indem sie es den Benutzern erleichtert, die Website zu verstehen und darin zu navigieren. Dies kann besonders wichtig für E-Commerce-Websites sein, wo lokalisierte Preise und Produktbeschreibungen das Einkaufserlebnis für internationale Kunden verbessern können.

Ein weiterer Vorteil lokalisierter Websites besteht darin, dass sie zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung beitragen können (dies wird als mehrsprachiges SEO bezeichnet). Dies wird erreicht, indem es Suchmaschinen erleichtert wird, den Inhalt der Website zu verstehen. Dadurch kann es helfen, die Sichtbarkeit der Website in den Suchergebnissen zu erhöhen.

Darüber hinaus kann die Lokalisierung auch dazu beitragen, den Kundensupport zu verbessern, indem Support in der Muttersprache des Benutzers bereitgestellt wird. Dies kann zu einem besseren Verständnis und einer positiveren Erfahrung für den Benutzer führen.

Was ist der Unterschied zwischen Übersetzung und Lokalisierung?

Übersetzung und Lokalisierung werden oft synonym verwendet, beziehen sich aber tatsächlich auf unterschiedliche Prozesse.

Übersetzen ist der Prozess der Konvertierung von geschriebenem Text von einer Sprache in eine andere, während Lokalisierung der Prozess der Anpassung eines Produkts oder einer Dienstleistung an die sprachlichen, kulturellen und anderen spezifischen Anforderungen eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Region ist. Der Lokalisierungsprozess umfasst die Übersetzung, geht aber darüber hinaus und passt das Produkt oder die Dienstleistung an die Zielgruppe an.

Übersetzung oder Lokalisierung?

Übersetzen ist der Vorgang, bei dem geschriebener Text von einer Sprache in eine andere übertragen wird. Es konzentriert sich darauf, sicherzustellen, dass die Bedeutung und Absicht des ursprünglichen Textes im übersetzten Text genau wiedergegeben werden.

Lokalisierung hingegen ist der Prozess der Anpassung eines Produkts oder einer Dienstleistung an die sprachlichen, kulturellen und anderen spezifischen Anforderungen eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Region. Es geht über die einfache Übersetzung hinaus und umfasst Aspekte wie Datums- und Zeitformate, Währung und Maßeinheiten.

Die Lokalisierung berücksichtigt auch kulturelle Unterschiede, wie z. B. Redewendungen und Ausdrücke, die möglicherweise nicht ohne weiteres direkt übersetzt werden können.

Was wird in der Lokalisierung hinzugefügt?

Beispielsweise ist die Übersetzung eines Website-Inhalts vom Englischen ins Spanische ein Übersetzungsprozess. Die Bereitstellung auf Spanisch für eine bestimmte Region wie Spanien oder Lateinamerika ist ein Lokalisierungsprozess. Zur Lokalisierung einer Website gehören auch die Anpassung von Preisen, Währungen, externen Links, Bildern, Videos und anderen Multimedia-Elementen sowie die Sicherstellung, dass das Website-Layout und die Navigation dem Zielmarkt entsprechen.

Lokalisierung externer Links und verwandter Inhalte

Das Lokalisieren externer Links oder das Einfügen von Links zu verschiedenen Informationsquellen in die übersetzten Versionen einer Website ist ein wichtiger Aspekt der Website-Lokalisierung. Dies liegt daran, dass es dazu beiträgt sicherzustellen, dass Benutzer zu relevanten und genauen Informationen in ihrer eigenen Sprache geleitet werden.

Wenn Ihre ursprüngliche englische Website beispielsweise einen Link zu einer anderen Website in englischer Sprache enthält, ist dies möglicherweise nicht hilfreich für Benutzer, die Ihre Website auf Spanisch lesen. Durch das Einfügen lokalisierter Links können Benutzer auf Informationen zugreifen, die für ihre Sprache und ihren kulturellen Hintergrund relevanter und angemessener sind.

Vorteile der Lokalisierung externer Links

Die Verlinkung mit lokalisierten Informationsquellen kann auch dazu beitragen, die allgemeine Benutzererfahrung zu verbessern, indem den Benutzern relevantere und nützlichere Inhalte bereitgestellt werden.

Dies kann für Affiliate-Websites wichtig sein, wo lokalisierte Affiliate-Angebote Website-Besuchern helfen können, fundiertere Kaufentscheidungen zu treffen und Ihre Konversionsraten deutlich zu verbessern.

Darüber hinaus kann die Verlinkung auf Websites in geeigneten Sprachen auch dazu beitragen, die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen einer Website zu verbessern. Indem den Benutzern relevante und genaue Informationen bereitgestellt werden, demonstriert die Website ihr Engagement für eine qualitativ hochwertige Benutzererfahrung.

Darüber hinaus kann es auch die SEO der ursprünglichen Website verbessern, da Suchmaschinen Websites bevorzugen, die auf relevante und qualitativ hochwertige Informationsquellen verlinken.

Warum externe Links lokalisieren?

Die Verknüpfung mit lokalisierten Informationsquellen ist ein wichtiger Aspekt der Website-Lokalisierung. Es hilft sicherzustellen, dass Benutzer zu relevanten und genauen Informationen in ihrer eigenen Sprache geleitet werden, verbessert die allgemeine Benutzererfahrung, erhöht die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen der Website und hilft auch, die SEO der Website zu verbessern.

Außerdem verschafft eine lokalisierte Version von Inhalten einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

Wie lokalisiert man externe Links in übersetzten Seiten mit Autoglot?

Jetzt, da wir uns der Bedeutung der Lokalisierung externer Links für verbesserte Konversionsraten, Benutzererfahrung, SEO und Glaubwürdigkeit der Website bewusst sind; Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie dies mit dem Autoglot-Plugin tun.

Autoglot ist ein WordPress-Plugin , das bei der Lokalisierung und Übersetzung von Websites helfen soll. Es ist ein benutzerfreundliches Plugin, mit dem Benutzer ihre WordPress-Website einfach in mehrere Sprachen übersetzen können, ohne dass eine manuelle Codierung oder ein Entwickler erforderlich ist.

Das Plugin nutzt maschinelle Übersetzung für einen automatisierten Übersetzungsprozess . Neben der Übersetzung des Inhalts der Website bietet Autoglot auch die Möglichkeit, das Design und die Plugin-Elemente der Website zu übersetzen. Dadurch wird sichergestellt, dass die gesamte WordPress-Website, einschließlich Layout und Funktionalität, vollständig für die Zielsprache lokalisiert ist.

Wenn es um die Lokalisierung externer Links geht, bietet Autoglot 2 Funktionen, um diese Aufgabe zu erledigen.

Verknüpfungsmodifikator

Autoglot wird mit einem eingebauten "Links Modifier"-Modul geliefert. In diesem Abschnitt können Sie ganz einfach Links auf übersetzten Seiten Ihrer Websites durch ihre lokalisierten Versionen ersetzen.

Modul "Links Modifier" im Autoglot-Plugin

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Original-URLs in die linke Spalte und ihre lokalisierten Versionen in die rechte Spalte einzufügen. Sie müssen nicht nach einer bestimmten Sprache suchen, Autoglot konvertiert Shortcodes in den entsprechenden Sprachcode.

Wenn Sie sich beispielsweise entscheiden, die Daten aus dem obigen Bild zu verwenden, findet Autoglot alle Vorkommen von „google.com“ auf Ihren Seiten und ersetzt sie durch „google.de“, wenn Ihre Inhalte auf Deutsch angezeigt werden, „google.es“. bei der Bereitstellung von Inhalten auf Spanisch usw.

Mit diesem Modul können Sie Top-Level-Domains, Links usw. schnell und einfach ersetzen. In vielen Fällen müssen Sie jedoch möglicherweise komplette URLs ersetzen, einschließlich Seiten, Parameter usw.

Textersetzungstool

Es gibt ein weiteres Tool in Autoglot, das sich um die Feinabstimmung Ihrer Links, Video-URLs usw. kümmert. Wir nennen es ein „Textersetzungs“-Modul. Und es wurde entwickelt, um alle möglichen Inhalte auf Ihren übersetzten Seiten zu ändern.

Replace links in multilingual affiliate website
Das Modul „Textersetzung“ wurde entwickelt, um Inhalte auf Ihren übersetzten Seiten zu ändern.

Sie müssen nur einen ursprünglichen Inhalt angeben, der ersetzt werden soll (z. B. einen Affiliate-Link). Dann müssen Sie einen lokalisierten Inhalt (z. B. einen lokalisierten Affiliate-Link) für jede Sprache eingeben, die auf Ihrer Website erscheint.

Beispielsweise möchten Sie möglicherweise verschiedene lokalisierte Videos auf Ihren übersetzten Seiten anzeigen, zu SEO-Zwecken auf verschiedene Websites verlinken usw.

Zusammenfassung: Warum und wie werden URLs in lokalisierten Inhalten geändert?

Die Übersetzung von Websites ist wichtig, da sie es Unternehmen und Organisationen ermöglicht, ihre Reichweite zu erweitern und sich mit einem globalen Publikum zu verbinden. Durch die Bereitstellung einer Website in mehreren Sprachen können Unternehmen neue Märkte erschließen und ihren Kundenstamm vergrößern. Die Website-Übersetzung trägt auch dazu bei, die Benutzererfahrung zu verbessern, indem den Benutzern Inhalte bereitgestellt werden, die für ihre Sprache und ihren kulturellen Hintergrund relevant und angemessen sind.

Auch die Lokalisierung externer Links auf übersetzten Websites ist wichtig. Indem Links zu verschiedenen Informationsquellen in die übersetzten Versionen einer Website aufgenommen werden, können Benutzer auf Informationen zugreifen, die für ihre Sprache und ihren kulturellen Hintergrund relevanter und angemessener sind.

Lokalisierte externe Links tragen auch dazu bei, die allgemeine Benutzererfahrung zu verbessern, indem den Benutzern relevantere und nützlichere Inhalte bereitgestellt werden. Dies verbessert die allgemeine Benutzererfahrung und trägt dazu bei, die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen einer Website zu erhöhen. Darüber hinaus kann es auch die SEO der Website verbessern.

Autoglot ist eine ideale Lösung für die Übersetzung und Lokalisierung von WordPress-Websites und -Blogs. Autoglot wird mit 2 integrierten Modulen geliefert, mit denen Sie externe Links lokalisieren können. So steigern Sie Konversionsraten, Glaubwürdigkeit, SEO-Ergebnisse und - schließlich - Ihr Einkommen!

Autoglot ist einfach einzurichten und erfordert keine technischen Kenntnisse. Dieses Plugin übersetzt Ihre WordPress-Website oder Ihren Blog automatisch mit den besten neuronalen maschinellen Übersetzungslösungen.

Starten Sie noch heute und das Autoglot-Plugin wird Ihre Verkäufe vervielfachen und Ihr Affiliate-Einkommen in die Höhe schnellen lassen!

Deutsch 
Follow by Email
Share